Willkommen

….auf dem Flurhof in Dörflas, Gemeinde Bindlach.

Der ehemalige Bauernhof wurde bereits vor über 600 Jahren als Besitz des Zisterzienserkloster Langheim bei Lichtenfels verzeichnet und ist seit 1525 im Familienbesitz. Vermutlich in der Reformationszeit ging der Betrieb dann in den Einflussbereich der Bayreuther Markgrafen über.

Bis zum Jahre 2008 wurde der Hof als typischer oberfränkischer Familienbetrieb bewirtschaftet, Milchkühe, Schweine und Waldwirtschaft sicherten ein bescheidenes Auskommen. Im Zuge des Generationenwechsels wurde wie auch andernorts üblich der Großteil der arbeitsreichen Viehwirtschaft aufgegeben und die Flächen an Nachbarbetriebe verpachtet.

Nach und nach entwickelte sich daraus die Idee, die nun leerstehenden Gebäude neu mit Leben zu erfüllen und die idyllische Lage – mitten in der Natur und dennoch stadtnah – einem größeren Kreis an Menschen für Veranstaltungen verschiedenster Art zugänglich zu machen.

Der ehemalige Kuhstall bietet nun Platz für bis zu 60 Personen, die Milchkammer wurde zur modern eingerichteten Küche und der Schweinestall zum Sanitärbereich umgebaut.  Die idyllische Lage mit Ausblick auf Wald, Wiese und Teich lässt vielbeschäftigte Zeitgenossen schnell zur Ruhe kommen, mangelnder Handyempfang unterstützt das Abschalten vom Alltagsstress. Kinder finden ausreichend Beschäftigungsmöglichkeiten innen und außen – mit und ohne Anleitung der Eltern.

SEIEN SIE HERZLICH WILLKOMMEN – WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH !